Hat Lavendel eine beruhigende Wirkung?

Teile diesen Beitrag

Der Lavendelpflanze wird eine Heilkraft nachgesagt. Viele Menschen schwören auf ihre beruhigende und angstlösende Wirkung. Ob es einem hilft, muss jeder selbst für sich herausfinden und ist definitiv einen Versuch wert. Lavendel kann zum Beispiel als Tee zubereitet werden. Dazu werden zwei Teelöffel getrocknete Lavendelblüten mit 150 ml Wasser aufgegossen und 5-10 Minuten abgedeckt. Eine andere Variante ist das Lavendelbad. Dabei werden 100 g Lavendelblüten in das heiße Badewasser gegeben. Aber auch das schnuppern an der Lavendelpflanze oder am ätherischen Öl der Pflanze soll bereits beruhigend wirken.

Anzeige

Ein Kommentar zu “Hat Lavendel eine beruhigende Wirkung?”

Kommentare sind geschlossen.