Hilft Gallseife gegen Kaffeeflecken?

Teile diesen Beitrag

Bei eingetrockneten Kaffeeflecken hat sich Gallseife als wirkungsvolles Reinigungsmittel erwiesen. Gallseife findet ihr in jeder Drogerie. Die Gallsäure der Seife ist besonders effektiv bei Verfärbungen. Zur Fleckenentfernung wird der Fleck mit der Seife und etwas Wasser eingerieben. Nach 15-20 Minuten Einwirken muss der Fleck dann nur noch mit warmem Wasser ausgespült werden.

Anzeige

Vorsicht: Gallseife kann bunten Stoffen die Farbe entziehen. Um das zu vermeiden, sollte die Seife an einer unauffälligen Stelle getestet werden. Bei weißen Stoffen ist Gallseife unbedenklich.