Kann man Salz als Reinigungsmittel für den Backofen benutzen?

Teile diesen Beitrag

Salz ist eine Art „Allzweckmittel“ im Haushalt und nicht nur zum Kochen geeignet. Bei eingebrannten Flecken wirkt es besonders effektiv. Doch allerdings ist beim Reinigen mit Salz eine besondere Vorgehensweise nötig.

Anzeige

Den Backofen mit Salz reinigen – Schritt für Schritt

  1. Zuerst muss der Ofen gründlich mit Wasser ausgewischt werden.
  2. Auf den noch feuchten Flächen verteilt man nun das Salz.
  3. Ofen auf 50 ⁰C stellen und abwarten, bis das Salz im Backofen eine bräunliche Farbe angenommen hat.
  4. Sobald der Backofen ausgekühlt ist, die Flecken und Schmutzreste einfach mit einem feuchten Tuch entfernen.