Wie soll ich meine Klamotten zusammenlegen?

Teile diesen Beitrag

Unseren Kleiderschrank wollen wir möglichst ordentlich und platzsparend sortieren. Alle Teile, die nicht auf einem Bügel hängen, sollten also so übersichtlich wie möglich einsortiert werden. Hier spielt natürlich auch die Größe der Schrankfächer eine wichtige Rolle. Eine beliebte Methode ist die Falttechnik, die die Aufräumexpertin Marie Kondo nutzt. Die Klamotten werden dabei so gefaltet, dass das Kleidungsstück ein flaches, kompaktes Viereck ergibt. Hosen werden zu diesem Zweck eingerollt und nicht gefaltet. Das „Päckchen“, das damit entsteht, wird dann nicht gestapelt, sondern „hingestellt“, sodass von oben alles zu sehen ist. Gerade für Schubladen oder Boxen ist diese Einteilung sehr praktisch.  

Anzeige