Hilft Wasser trinken gegen trockene Haut?

Teile diesen Beitrag

Ja, Hautpflege geht nicht nur von außen, sondern auch von innen. Denn wird die Haut innen nicht mit Feuchtigkeit versorgt, wird sie schnell spröde. Darum sollte man auch im Winter immer daran denken, genug Wasser zu trinken. Wem Wasser zu langweilig ist, kann auch zu Tee oder Schorle greifen.

Anzeige

Sollte eure Haut chronisch spröde sein, vielleicht sogar jucken und schuppen, dann könnte auch eine Hautkrankheit der Auslöser sein. Lasst euch in diesem Fall unbedingt ärztlich untersuchen.