Kann man mit Essig den Abfluss reinigen?

Teile diesen Beitrag

Ein verstopfter Abfluss lässt sich mit dem Hausmittel Essig gut und einfach reinigen. Der Vorteil: man hat ihn eh zuhause, er ist günstig und nachhaltiger als starke Chemikalien. Bei einem verstopften Abfluss am Waschbecken liegt das Problem meist an Seifenrückständen und Fett, die sich dort festsetzen. Beides löst Essig gut auf und entfernt zusätzlich unangenehme Gerüche.

Anzeige

Zur Reinigung 1 Tasse Essig in einem Topf aufkochen lassen und dann in den Abfluss schütten. 10 Minuten einwirken lassen und anschließend gründlich mit warmem Wasser nachspülen.