Wie lassen sich Tierhaare einfach entfernen?

Teile diesen Beitrag

Hunde- und Katzenbesitzer kennen das Problem: der tierische Liebling hinterlässt überall seine Spuren in Form von unzähligen Haaren, die sich besonders gern auf Kleidung, Teppich oder Sofa festsetzen. Es gibt aber ein paar Tricks, wie sich diese Tierhaare einfach entfernen lassen.

Anzeige
  • Auf Polstermöbeln und Teppichen lässt sich ein Großteil der Tierhaare gut mit dem Staubsauger beseitigen; dazu reicht meist schon einfaches Absaugen, oder man nutzt den Polsterbürstenaufsatz. Es gibt auch spezielle Tierhaarstaubsauger bzw. -aufsätze, die sind besonders dann empfehlenswert, wenn sich mehrere Tiere zuhause tummeln. Bei Sofas und Sessels aus Leder oder Kunstleder ist die Reinigung unkomplizierter: sie lassen sich einfach mit einem leicht feuchten Lappen abwischen.
  • Tierhaare auf der Kleidung entfernt man am besten mit einer Fusselrolle. An der klebrigen Oberfläche bleiben die meisten Haare gut hängen. Alternativ tut es auch ein Stück breites Paketklebeband.
  • Vorbeugen hilft
    Regelmäßiges Staubsaugen und Wischen helfen dabei, dass sich die Tierhaare nicht so sehr in der Wohnung verteilen und beugen vor, dass sie sich nicht überall festsetzen. Viele Tiere haben ihren Lieblingsplatz auf der Couch oder dem Sessel. Eine untergelegte Decke schützt das Möbelstück und lässt sich einfach und schnell auch mal zwischendurch reinigen. Weiterhin ist es hilfreich, das Tier regelmäßig zu bürsten. So bleiben die Haare in der Bürste hängen, und verteilen sich nicht durch Bewegung in der ganzen Wohnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert