Wie entferne ich Obstflecken aus Kleidung?

Teile diesen Beitrag

Obst ist ein leckerer und gesunder Snack und gerade im Sommer greifen wir gern zu Beeren, Melonen, Kirschen und anderen Früchten. Da kann es schnell passieren, dass ein Teil davon oder auch nur der Saft auf unserer Kleidung landet. Damit unser Lieblingsstück schnell wieder fleckenlos ist, hier ein paar Tipps, wie du Obstflecken aus Kleidung entfernen kannst:

Anzeige
  • Hast du dich bekleckert, solltest du den Fleck möglichst schnell behandeln. Tupfe ihn mit einem trockenen, saugfähigen Tuch vorsichtig ab, und anschließend nochmals mit einem leicht feuchten Tuch.
  • Nutze Hausmittel wie Essig, Salz, Backpulver oder Zitronensaft, die du auf den Fleck gibst und für einige Zeit einwirken lässt. Nimm diese Mittel aber nur, wenn du dir sicher bist, dass der Stoff nicht zu empfindlich ist und sie gut vertragen kann.
  • Bei hartnäckigen Flecken legst du das Kleidungsstück am besten erst einige Minuten in Seifenwasser ein. Anschließend die fleckige Stelle mit Kernseife einschmieren oder ein Fleckensalz aufbringen. Dies dann etwa 30 Minuten einwirken lassen, auswaschen und nochmals auftragen. Dann ab mit der Kleidung in die Waschmaschine.

Weitere, ausführliche Tipps, wie du Obstflecken aus Kleidung entfernen kannst, findest du übrigens in diesem Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert